Modellbauprojekt "Fichtelbahn"

DIGITALSTEUERUNGEN FÜR JEDERMANN ZUM EIGENBAU

Startseite Tauernbahn Selbstbauprojekte SHOP Forum SupportCenter BiDiB Wiki Impressum

 

 

 

 

 






Einleitung

Bauabschnitt 1
 
Tauernbahn (BiDiB-Promotionanlage)



Durch Zufall entdeckte ich in einer MIBA-Ausgabe diese Anlagenvorstellung (Bild) und war von dessen Schönheit überwältigt.

Ein Zitat aus dem Beitrag:
Die Tauernbahn der ÖBB führt durch spektakuläre Landschaft und ist für ihre unzähligen nicht minder spektakulären Kunstbauten berühmt.

Diese Anlagenidee nahm ich als Vorlage für meine Tauernbahn und plante für die BiDiB-Promotionanlage meine eigenen Trassen nach dem realem Vorbild. Die komplette Anlage wird im Endausbau eine Größe von 8 m² und einer Höhe von 1,85 Metern haben.

Die Anlage wird bei Fertigstellung aus zwei Bergbahnhöfe mit einer Autoverladung, einen halbverlassenen Haltepunkt und drei Schattenbahnhöfe bestehen. Bei dem fahrenden Material sowie bei den Lichtsignalen werde ich dem deutschen Vorbild bleiben und nur die österreichische Berglandschaft nachbilden.

Die komplette Anlage wird von der Steuerungssoftware WinDigipet gesteuert. Die Kommunikation findet über das BiDiB-System (GBM und LightControl) statt und so werden 15 Züge mit einer Länge von 80cm bis 180cm bewegt. Ein eigenes Carsystem gibt der Anlage noch den krönenden Abschluss!

 

 
Copyright © 2014 --- www.fichtelbahn.de