perfekte Modellbahnelektronik

Die innovative Elektronik von Modellbahnern für Modellbahner

Startseite Tauernbahn Produkte SHOP Forum SupportCenter BiDiB Wiki Impressum
           
 
     

Zu einem originalgetreuen Modelbahnablauf gehören nicht nur fahrende Züge sondern auch ein gut durchdachtes Beleuchtungskonzept. Mit dieser Idee als Grundlage entstand  das Decodermodul "LightControl". Heute kann der Baustein der Anlage nicht nur ein Leuchten schenken sondern fast alle anderen Aufgaben einer digital gesteuerten Anlage gleichzeitig mit erfüllen.
Man benötigt nicht mehr die Vielfalt an Decodern unter der Anlage, weil die LightControl kann durch Ihre makrogesteuerten Abläufe gleichzeitig einen Lichtsignaldecoder, Magnetartikeldecoder, Schaltdecoder, Servodecoder und eine komplette Lichtsteuerung mit einem Baustein ersetzen.

Die LightControl ist ausgestattet mit einem DCC-Interface und kann somit in Ihre bestehende Anlage eingebunden werden.
Die LightControl besitzt aber gleichzeitig auch das neue zukunftsträchtige BiDiB-Interface für eine schnellere, sichere, verzögerungsfreie und adresslose Kommunikation.

Durch eine freiwählbare Portzuweisung (Ausgänge am Baustein) über ein Tool kann Ihre Anlage zu jederzeit um eine weitere Funktion erweitert werden.
Die Vielfalt der Möglichkeiten von LightControl liegt in Ihrem Bemessen und ist grenzenlos. Sie können jederzeit durch ein selber erstelltem Makro die Funktionsvielfalt erweitern.
Sie sind nicht mehr auf die implementierten Funktionen eines Decoderbausteins angewiesen sondern können ohne große Programmierkenntnisse ihre eigenen Lichteffekte und Servobewegungen realisieren und diese erstellten Effekte mit weiteren Modellbauern tauschen. (gesammelte Makros)


... und das alles zum Eigenbau!!

Eigenschaften:

- Eingangsspannung 9V-18V AC/DC
- 16 frei programmierbare Schaltausgänge mit je 300mA
- 32 LED-Ausgänge frei programmierbar, Stromquelle, PWM-Helligkeitsregelung
- 4 Servoausgänge, Stromversorgung der Servo schaltbar
- 8 universelle Eingänge
- DCC-Eingang, railcom®
- BiDiBus-Anschluß
- Universalansteuerport für USB (FTDI)
- Platinengröße: 80mm x 100mm

Die LC steuert Signalbilder

Die Signalbilder können über das BiDiB-Wizard Tool frei erzeugt werden. Damit ist man unabhängig von vorprogrammierten Programmen und kann originalgetreue Signalbilder auch länderübergreifend erstellen.

Die LC steuert Weichen

Neben den Signalbilder kann die LightControl mit Hilfe von Magnetartikeln oder Servos
einzelne Weichen bis zu komplette Weichenstraßen schalten. Durch ein RelaisAddon-Modul ist auch eine Herzstückpolarisation möglich.

Die LC steuert Beleuchtung

Die komplette Beleuchtungsstimmung für Haus und Straßenbeleuchtungen werden im BiDiB-Wizard Tool erstellt und auf die LightControl übertragen. Die erstellte Stimmung wird durch einen Schaltbefehl, durch Zufall oder durch Uhrzeit gestartet und ermöglicht eine realistische Anlagenbeleuchtung.

 

Die LC steuert Effekte

Durch die Kombination von Servo-Ausgängen, Power-Ausgängen und den LED-Ausgängen ist die LightControl neben den herkömmlichen Aufgaben für die Zugsteuerung (schalten von Weichen und Lichtsignalen) ein Zauberer für jeden denkbaren Modellbahn-Effekt.

 
     
 

LightControl

   
Einleitung
   
  FAQ und Versionsübersicht
   
  Download
   
  Demo Video
   
 
  Hardware
   
Aufbau der Hardware
   
  Bauteilliste u. Bezugsquellen
   
  Bausatz
   
Add-On Module
   
 
  Applikation
   
Was kann die LightControl
 
  Was sind Makros
 
  BiDiB-Wizard Tool
   
  Debugschnittstelle / LC-HELP
   
  Wissenswertes / Tutorial
 
gesammelte Makros
   
   
Copyright © 2013 --- www.fichtelbahn.de ---