Modellbauprojekt "Fichtelbahn"

DIGITALSTEUERUNGEN FÜR JEDERMANN ZUM EIGENBAU

Startseite Tauernbahn Selbstbauprojekte SHOP Forum SupportCenter BiDiB Wiki Impressum

 

 

 

 

 






Einleitung



BiDiB Produkte


Übersicht der Module


GBM

LightControl

NeoControl

Mobalist

s88-BiDiB-Bridge

ST4

LED-IO-24

BiDiB RF-Basis

BiDiB-IF2

 


BiDiBone / BiDiBonePlus

OneIF

OneOC

OneControl

OneServoTurn

OneDriveTurn

 
Übersicht der BiDiB - Module

Basis-Module
OpenDCC GBM
Ein BiDiB-Modul mit dem Schwerpunkt
"Fahren und Rückmelden"


Der OpenDCC GBM besteht aus zwei Teilen, den...
GBMboost:

Der GBMboost kann in verschiedenen Varianten zum Einsatz kommen:

als Rückmelder (Variante 1):
An den GBMboost können bis zu drei GBM16T Module angeschlossen werden. Über den BIDIBus können weitere GBMboost Module mit einander verbunden werden und ein GBMboost Modul übernimmt die Hostfunktion und kommuniziert über USB mit dem PC.

als Rückmelder mit Booster (Variante 2):
Diese Variante ist identisch mit der "Rückmelder" Variante, nur dass der GBMboost noch einen eigenen Booster besitzt und somit die drei GBM16T Module mit Fahrstrom versorgen kann.

als DCC-Zentrale mit Booster und Rückmelder (Variate 3):
Diese Variante ist identisch mit der "Rückmelder mit Booster" Variante, nur dass der GBMboost eigentständig sein DCCsignal aus dem BIDIBus erzeugen kann. Der GBMboost ist somit eine vollständige Zentrale /Interface mit Booster und Rückmelder.

 
LightControl
Ein BiDiB-Modul mit dem Schwerpunkt
"Beleuchten und Bewegen"

  • 16 frei programmierbare Schaltausgänge mit je 300mA
  • 32 LED-Ausgänge mit einstellbarer Stromquelle u. Helligkeitsregelung über PWM
  • 4 Servoausgänge, Stromversorgung der Servos schaltbar
  • 8 universelle Eingänge
  • DCC-Eingang, railcom®
  • BiDiBus-Anschluß
  • Effekte unabhängig von der Firmware (eigene Makro-Programmierung)
  • Universalansteuerport für USB (FTDI)
  • Platinengröße: 80mm x 100mm
 
ST4 ST4
Ein BiDiB-Modul mit dem Schwerpunkt
"Bewegen und Schalten "
  • Eingangsspannung  9-18V DC
  • interner Schaltregler mit Kraftreserven für die Versorgung von 5V Servos / 2A
  • 4x frei programmierbare Relaisausgänge (Umschalter, z.B. Polarisierung / 2A),
  • 4x frei programmierbare Servoausgänge, die Stromversorgung der Servos ist schaltbar, kein Brummen, integrierte Servoüberwachung auf Überlast mit automatischer Abschaltung.
  • 2x frei programmierbare Schaltausgänge mit 100mA (z.B. für die Beleuchtung von Weichen mittels LEDs)
  • 4x universelle Eingänge (für Lagesensoren, lokale Taster / Optokoppler)
  • ausgestattet mit der Makroprogrammierung für individuelle Abläufe
  • GBM16T-Schnittstelle für den Anschluss des GBM16T
  • Firmwareupdate über den BiDiBus möglich
  • Platinengröße: 50 mm x 80 mm
  • BiDiBus-Interface für die Verbindung zum BiDiBus
  • Debugschnittstelle für USB /FTDI (optional für die Fehlersuche)
  • Fertig vorkonfiguriert für Weichenantriebe mit 2 Positionen
 
ST4 NeoControl
Ein BiDiB-Modul mit dem Schwerpunkt
"Beleuchten "
  • Eingangsspannung  9-18V DC
  • interne Schaltregler mit Kraftreserven für die Versorgung von 5V Verbrauchern / 2x 2A
  • 2x WS281x-LED-Stränge Ausgänge (abhängig Firmwarevariante bis 140 LEDs ansteuerbar)
  • 8x frei programmierbare Schaltausgänge (je Port 300mA),
  • 8x universelle Eingänge (für Sensoren und lokale Taster)
  • ausgestattet mit der Makroprogrammierung für individuelle Abläufe
  • Firmwareupdate über den BiDiBus möglich
  • Platinengröße: 50 mm x 80 mm
  • BiDiBus-Interface für die Verbindung zum BiDiBus
  • Debugschnittstelle für USB /FTDI (optional für die Fehlersuche bzw. spezielle Einstellungen)
 
 
MoBaLiSt
Ein BiDiB-Modul mit dem Schwerpunkt
"Beleuchten"
  • 24 Ausgänge zum Ansteuern von LEDs und/oder Lämpchen
  • PC-gesteuert per RS485-Bus, BiDiB oder Standalone
  • Alle Ausgänge einzeln dimmbar
 
S88-BiDiB-Bridge

Dieses Modul ermöglicht Ihre bisher verwendeten S88-Rückmelder in das BIDIBus-System zu integrieren.

  • ein S88-Strang, bis zu 7 Module zu je 8 Meldern.
  • Automatisches Anmelden am BiDiBus
  • Anzeige des aktuellen Zustands (Power, Verbindung, Nachricht) mit LEDs
 
tles88 TLE-s88-BiDiB Bridge

Dieses Modul ermöglicht Ihre bisher verwendeten S88-Rückmelder in das BiDiBus-System zu integrieren und gleichzeitig 16 Taster bzw. TLE-Sensoren anzuschließen.

  • 16 Eingänge incl. Versorgungsspannung für TLE-Sensoren
  • s88-N Interface für 14x s88-N Module mit 8 Eingängen oder für 7x s88-N Module mit 16 Eingängen
  • SMD vorbestückte Baugruppe - für den Lötanfänger geeignet, weil nur noch die Anschlussklemmen aufgelötet werden müssen
 
LED-IO-24

Die LED-IO-24 ist ausgestattet mit einem BiDiB-Interface und 24 Ausgänge, die frei über das BiDiB-Wizard Tool konfiguriert werden können. Diese Ausgänge können auch gegen VCC schalten. Dieser Anwendungsfall ist notwendig, wenn z.B. ein Lichtsignal eine gemeinsame Anode besitzt. Diese Umschaltung zwischen GND und VCC ermöglicht eine Einstellung im BiDiB-Wizard.
Mit Hilfe dem Tool können ebenfalls die Ausgänge zum Eingang umfunktioniert werden.

  • Eingangsspannung 8V-18V DC
  • 24 frei programmierbare LED Ausgänge umschaltbar als Eingang möglich
  • 2 universelle Eingänge
  • BiDiBus-Anschluß
  • Platinengröße: 50mm x 80mm
 
BiDiB RF-Basis

Die RF-Basis bietet eine bidirektionale Kommunikation zwischen dem Digitalsystem und dem fahrenden Fahrzeug. Mit dieser Zentrale kann neben den Fahrbefehlen der OpenCarDecoder Geschwindigkeit, Akkustand und Position an das PC-System übermitteln.

  • Xpressnet, DCC, BiDiB und USB Schnittstelle
  • 2,4 GHz Funkverbindung zwischen Basis und OpenCarDecoder
  • GBM16T Schnittstelle
  • bidirektionale Funkverbindung zwischen Fahrzeug und Basis
 
BiDiB-IF2

Das erste USB zu BiDiB®-Interface als Fertigbaustein im Stick-Format, für den schnellen und mobilen Einsatz oder zum Einstieg in die Welt von BiDiB

  • USB zu BiDiBus-Interface
  • integrierte DCC-Zentrale
  • Tasten für Softstop, Nothalt und Booster OFF
  • farbige Zustands- und Betriebsanzeige
  • Watchdog-Funktion
 
 
One-Serie
BiDiBone / BiDiBonePlus

Aufsteckmodul mit Prozessor und BiDiB-Interface

  • max. 28 frei programmierbare Ein- und Ausgänge
  • Eingangsspannung 6V-17V
  • 1 BiDiBus-Anschluß (zwei RJ45 Buchsen)
  • Atxmega128D3 (BiDiBone), Atxmega128A3 (BiDiBonePlus)128k Flash, 8k RAM
  • Bootloader, automatische Anmeldung am Bus
  • FW-Update über Bus (kein Programmer erforderlich)
  • aufsteckbar mit 20-poligen Steckerleisten im Raster 2,54mm
  • Maße: 38.5mm x 38.5mm, 2 * 20 Anschlußstifte
 
OneIF
Ein Addon-Modul für BiDiBone/BiDiBonePlus mit OneHub (Buserweiterung)
und OneDMX (Raumlichtsteuerung)

 

  • BiDiBone / BiDiBonePlus-Aufnahme über zwei 20-polige Stiftleisten im Raster 2,54mm
  • Display-Port über 10-polige Stiftleiste im Raster 2,00mm
  • 16-poligen Wannenstecker für Ein- und Ausgänge
  • 12V Spannungsregler für BiDiBone Versorgung
  • Strom- und Spannungsüberwachung vom Sub-BiDiBus
  • 1x BiDiBus-Interface mit DCC-Interface auf zwei RJ45 Buchsen
  • 1x DMX-Interface über RJ45, Anschlussklemme oder XLR
  • 3x Kontroll-LEDs
  • Maße: 49mm x 49mm
 
OneOC
Ein Addon-Modul mit 20-fach optogekoppelten Eingängen

 

  • BiDiBone / BiDiBonePlus-Aufnahme über zwei 20-polige Stiftleisten im Raster 2,54mm
  • Versorgungsspannung 12VDC
  • Display-Port über 6-polige Stiftleiste im Raster 2,54mm oder über RJ45
  • 20x getrennte Eingänge (Optokoppler) mit gemeinsamen Massebezug
  • 1x Kontroll-LED für Zustandsänderungen
  • Maße: 59mm x 69mm
 
OneControl
Ein Addon-Modul für BiDiBone/BiDiBonePlus mit dem Schwerpunkt
"Schalten, Bewegen u. Melden"

 

  • BiDiBone / BiDiBonePlus-Aufnahme über zwei 20-polige Stiftleisten im Raster 2,54mm
  • 16-poligen Wannenstecker/ Schraubklemmen für die Ein- und Ausgänge
  • 12V Spannungsregler für BiDiBone Versorgung
  • Eingangsspannung von 12V-18V DC / AC
  • 16 frei programmierbare Schaltausgänge mit je 1000mA (interne Lagerückmeldung möglich)
  • 8 Servoausgänge, Stromversorgung der Servos schaltbar
  • 16 GPIOs - universelle Eingänge / Ausgänge für max.10mA
  • Effekte unabhängig von der Firmware (eigene Makro-Programmierung)
  • Universalansteuerport für USB (FTDI)
  • 3x Kontroll-LEDs
  • 1x GBM16T Anschluss (Option nur mit dem BiDiBonePlus ab OneControl-Hardware Version 1.3)
  • Maße: 80mm x 100mm
 
OneServoTurn
Ein Addon-Modul für BiDiBone/BiDiBonePlus mit dem Schwerpunkt
"Schalten, Bewegen u. Melden"

 

  • BiDiBone / BiDiBonePlus-Aufnahme über zwei 20-polige Stiftleisten im Raster 2,54mm
  • Eingangsspannung von 12V-18V DC
  • 4 Eingänge auf 8-poliger Stiftleiste
  • 8 frei programmierbare Relaisausgänge
  • 4 Servoausgänge, Stromversorgung der Servos schaltbar
  • Effekte unabhängig von der Firmware (eigene Makro-Programmierung)
  • Universalansteuerport für USB (FTDI)
  • Kontroll-LEDs und Relaiszustandsanzeigen auf 8 weiteren LEDs
  • 1x GBM16T Anschluss (Option nur mit dem BiDiBonePlus)
  • Maße: 65mm x 80mm
 
OneDriveTurn
Ein Addon-Modul für BiDiBone/BiDiBonePlus mit dem Schwerpunkt
"Schalten, Bewegen u. Melden"

 

  • BiDiBone / BiDiBonePlus-Aufnahme über zwei 20-polige Stiftleisten im Raster 2,54mm
  • 16-poligen Wannenstecker/ Schraubklemmen für die Ein- und Ausgänge
  • 12V Spannungsregler für BiDiBone Versorgung
  • Eingangsspannung von 12V-18V DC / AC
  • 8 freiprogrammierbare Motorausgänge (Imax=500mA) für motorische Antriebe z.B. Conrad-Weichenantrieb (=16 Ausgänge)
  • 8 Servoausgänge, Stromversorgung der Servos schaltbar
  • 16 GPIOs - universelle Eingänge / Ausgänge für max.10mA
  • Effekte unabhängig von der Firmware (eigene Makro-Programmierung)
  • Universalansteuerport für USB (FTDI)
  • 3x Kontroll-LEDs
  • 1x GBM16T Anschluss (Option nur mit dem BiDiBonePlus möglich)
  • Maße: 80mm x 100mm
onedriveturn
 
Entwicklung / Planung
Eine BiDiB-Baugruppe als Drehscheibendecoder für Steppermotoren incl. Soundmodul Drehscheibendecoder
   
16fach railcomfähiger Belegtmelder mit integriertem BiDiBus Interface GBM16TS
 
Copyright © 2017 --- www.fichtelbahn.de